Mai 03
2012

DSL

DSL ist die Abkürzung für Digital Subscriber Line.
Es handelt sich hierbei um eine Technologie um eine schnelle Übertragung von Daten über Kupferleitung zu realisieren. In den meisten Fällen eine Breitband-Internetverbindung über die Telefonleitung. 
Viele Internetanbieter bieten heute sehr hohe DSL- Geschwindigkeiten an. Sie beruht auf  der Nutzung eines hohen Frequenzbereichs.                                      Wie viel an Geschwindigkeit noch an deinem  PC ankommt, hängt auch davon ab, wie weit du von deiner nächsten Vermittlungsstelle entfernt bist.                                                                                                                                                                     Wie schnell deine Verbindung wirklich ist, kann du z.B. hier  testen:   
 http://www.dsl-speed-messung.de/
Am häufigsten wird ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) von den DSL- Varianten angeboten. Das Besondere  ist, dass Dateien schneller aus dem Internet herunter geladen werden als  das sie ins Internet hochgeladen werden können.  Seit 2006 wird auch vermehrt VDSL(Very High Speed Digital Subscriber Line) angeboten, mit einer Übertragungsrate von 50 Mbit/s.
Höhere DSL – Verbindungen mit einer sehr hohen Übertragungsrate sind bedeutend teurer. Wenn du also nur im www surfen und deine E- Mails auf deinen Computer herunterladen möchtest,  brauchst du in der Regel keine 50Mbit/s. Wer allerdings sich die neusten Filme oder Spiele aus dem Netzt saugen will, für den ist eine eine höhere Geschwindigkeit schon von Vorteil. In den meisten Fällen reichen da aber schon 16 Mbit/s aus.

DSL-Angebot

 

 

030113_1833_0040_osms(1)

About brifed

Ich bin Jahrgang 1966, lebe mit meinen Mann und meinen Sohn in Bielefeld. Der Computer gab mir schon immer die Möglichkeit meine Kreativität auszuleben. Ich gebe individuelle Computer- und Internetkurse speziell für Menschen ab 55 Jahre. Desweiteren schule Ich kleine Betriebe, Freiberufler und Selbständige hinsichtlichdem Empfehlungen des BSI und erstelle Sicherheitskonzepte. Aber auch für Privatpersonen. Seit 2012 bin ich IT-Referentin bei der Diakonie in Bielefeld und gebe dort wöchentlich zwei Computerkurse. Mehr Infos www.brifed.de
This entry was posted in Tagesbegriff. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar